www.gregorius-hesse.at
Traunwalchen, 27.02.99
2 CD
8,00 €
Bestellnummer: hesse.15

Pseudotraditionalismus

Die Petrusbruderschaft, das Institut Christkönig und andere Gruppen gründen sich auf das von Johannes Paul II. unterzeichnete Dekret „Ecclesia Dei“. Eine genauere Analyse dieses Dokuments enthüllt kirchen- rechtliche und moraltheologische Irrtümer, zweifache dogmatische Häresie und Lug und Trug.

  • „Ecclesia Dei“ im Widerspruch zum Kirchenrecht
  • Der häretische Traditionsbegriff
  • Die Irrlehren des II. Vatikanums
  • Die Anerkennung des Zweiten Vatikanums und des Novus Ordo Missae
  • Die Festschrift der FSSP zum zehnjährigen Jubiläum von „Ecclesia Dei“
  • Die „klassische Liturgie“ als Ausdruck des Glaubens der Gläubigen
  • Sind die Bischöfe, die FSSP-Priester weihen, gültig geweiht?
▲ Zum Seitenanfang

actio spes unica

Schulstraße 7

65795 Hattersheim

www.spes-unica.de

in Zusammenarbeit mit dem

Philomena-Zentrum Deutschland

 

www.philomena-zentrum.de

und der Studentenvereinigung

St. Thomas von Aquin, Bonn

 

www.aquinas.de

Impressum