www.gregorius-hesse.at

Vorträge in Innsbruck, Traunwalchen und Salzburg

Die nach­folgen­den Vor­träge hat Dr. Hesse zwi­schen 1995 und 2004 ge­halten. Dabei hat Dr. Hesse manche der zuerst in Inns­bruck an­ge­sproche­nen Themen in Traun­walchen bzw. Salz­burg wieder­holt. Es em­pfiehlt sich daher ein Blick auf den Ver­gleich ähn­licher Vor­träge.

Die Bestell­nummern der Vor­träge wei­sen einige Lücken auf, die am Seitenende er­klärt werden.

Innsbruck, 03.11.95
2 CD
8,00 €
Bestellnummer: hesse.02

Schon die erste Enzyklika von Papst Johannes Paul II. offenbart eine Vorstellung von der Wahrheit, der Kirche und dem Menschen, die der überlieferten katholischen Lehre diametral entgegensteht...

Innsbruck, 19.01.96
1 CD
4,00 €
Bestellnummer: hesse.03

Mit dem apostolischen Schreiben „Ecclesia Dei“ vom 2. Juli 1988 exkommunizierte Papst Johannes Paul II. Erzbischof Marcel Lefebvre und die von ihm geweihten vier Bischöfe. Eine genauere Untersuchung dieses Dokuments fördert mehrere Häresien und Lügen zutage.

Innsbruck, 24.05.96
2 CD
8,00 €
Bestellnummer: hesse.04

Der Liberalismus ist nicht „eine Häresie“, sondern eine Grundhäresie, die eine Vielzahl von Irrlehren in sich birgt...

Innsbruck, 09.08.96
2 CD
8,00 €
Bestellnummer: hesse.05

Nur scheinbar sind die Neuerungen des II. Vatikanums aus heiterem Himmel über die Kirche hereingebrochen. Ein Blick hinter die Kulissen offenbart, daß dem Triumph der Modernisten ein jahrzehntelanger Prozeß schleichender liturgischer Änderungen vorangegangen ist und freimaurerische Kräfte Schritt für Schritt ihren Einfluß auf die Päpste vergrößern konnten...

Traunwalchen, 14.09.96
2 CD
8,00 €
Bestellnummer: hesse.06

Wegen zahlreicher Häresien im II. Vatikanum verbietet es sich, den konziliaren Neuerungen Folge zu leisten. Warum ist aber auch die Haltung der Sedisvakantisten verkehrt?

Traunwalchen, 02.11.96
2 CD
8,00 €
Bestellnummer: hesse.08

Wie schafft man es, in der heutigen Zeit der Kirchenkrise katholisch zu bleiben? Kann man die Sonntagspflicht in der Neuen Messe oder bei einem Sedisvakantisten erfüllen? Darf man überhaupt an der Neuen Messe teilnehmen? Behalten die Sakramente auch im neuen Ritus ihre Gültigkeit. Und was ist von der Organisation „Opus Dei“ zu halten?

Traunwalchen, 07.12.96
2 CD
8,00 €
Bestellnummer: hesse.09

Nicht nur die Freimaurer bedrängen die katholische Kirche: Auch innerkirchliche Organisationen wie Engelwerk und Opus Dei tragen zur Zerstörung des wahren Glaubens bei...

Traunwalchen, 21.06.97
2 CD
8,00 €
Bestellnummer: hesse.11

Worin unterscheidet sich die von Papst Paul VI. eingeführte Neue Messe von der Alten Messe? Ist die Neue Messe gültig? Und durfte der Papst die Riten überhaupt ändern?

Traunwalchen, 21.03.98
2 CD
8,00 €
Bestellnummer: hesse.13

In einer Zeit, in der die katholische Kirche und die Hl. Messe durch den Modernismus entstellt sind und gleichzeitig eine verwirrende Vielfalt von Sekten, Gurus und charismatischen Bewegungen erstarken, ist es für die Gläubigen oft mühsam, den Durchblick zu bewahren. Dr. Hesses Antworten auf aktuelle Fragen helfen dabei, das katholische Fundament nicht unter den Füßen zu verlieren.

Traunwalchen, 13.09.98
2 CD
8,00 €
Bestellnummer: hesse.14

Der Glaube, der Papst könne sich wie ein absoluter Souverän alles erlauben, ist der fürchterlichste Irrtum des 20. Jahrhunderts. Doch wodurch wird die Autorität des Papstes begrenzt? Und bei welchen Entscheidungen ist er an die Lehren seiner Vorgänger gebunden?

Traunwalchen, 27.02.99
2 CD
8,00 €
Bestellnummer: hesse.15

Die Petrusbruderschaft, das Institut Christkönig und andere Gruppen gründen sich auf das von Johannes Paul II. unterzeichnete Dekret „Ecclesia Dei“. Eine genauere Analyse dieses Dokuments enthüllt kirchen- rechtliche und moraltheologische Irrtümer, zweifache dogmatische Häresie und Lug und Trug...

Traunwalchen, 18.09.99
2 CD
8,00 €
Bestellnummer: hesse.16

Was bedeutet die Protestantisierung der katholischen Kirche in der Praxis? Welche Auswirkung hat sie auf das Glaubensleben, die Sakramente und die Zehn Gebote?

Salzburg, 01.04.00
2 CD
8,00 €
Bestellnummer: hesse.18

Im Jahre 1903 verhindert das Veto des österreichischen Kaisers Franz Joseph, daß der freimaurerische Kardinal Tindaro zum Papst gewählt wird. Doch nach Pius X. wächst der Einfluß der Modernisten auf die Päpste. Und ein falscher Gehorsam in der Kirche verhilft ihnen zum Siegeszug während des Konzils...

Innsbruck, 25.03.00
1 CD
4,00 €
Bestellnummer: hesse.19

Das Interesse an Wundern, Botschaften und Erscheinungen ist so groß, daß zahllose falsche Seher damit ein äußerst lukratives Geschäft damit betreiben. Woran aber kann man unechte Wunder erkennen? Wie hat man sich gegenüber Berichten von Erscheinungen zu verhalten? Und warum ist es gefährlich, sich zu sehr mit Wundern, Botschaften und Erscheinungen zu beschäftigen?

Innsbruck, 15.09.00
2 CD
8,00 €
Bestellnummer: hesse.20

Im Juni 2000 veröffentlicht der Vatikan das angebliche dritte Geheimnis von Fatima mit einer Interpretation von Kardinal Ratzinger. Eine Vorgang voller Widersprüche...

Traunwalchen, 25.03.01
1 CD
4,00 €
Bestellnummer: hesse.21

Eine schonungslose Analyse der Vorgänge in Rom macht deutlich, in welchem Ausmaß Papst, Kurie und Klerus vom katholischen Glauben abgefallen sind. Was sind die Konsequenzen dieses kirchlichen Notstands für die Gläubigen?

Salzburg, 28.04.01
2 CD
8,00 €
Bestellnummer: hesse.22

Mit zahlreichen warmen Worten ruft das Konzilsdokument „Unitatis redintegratio“, zu einem wohlwollenden Dialog mit den getrennten protestantischen und orthodoxen Brüdern auf. Eine ausführliche Überprüfung fördert zutage, daß einige Passagen des Dokuments im Widerspruch zur Lehre der katholischen Kirche stehen.

Traunwalchen, 16.12.01
1 CD
4,00 €
Bestellnummer: hesse.24

Dr. Hesse erläutert die Bedeutung der römischen Kurie und berichtet nach einem kurzen Streifzug durch ihre Geschichte von ihrem Niedergang nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil.

Salzburg, 17.05.02
2 CD
8,00 €
Bestellnummer: hesse.25

Einige Sakramente sind zweifelsfrei auch dann gültig, wenn sie mit den von Paul VI. verfaßten neuen Riten gespendet werden. Doch in vielen Fällen ist die Gültigkeit fraglich...

Salzburg, 26.03.04
1 CD
4,00 €
Bestellnummer: hesse.26

Der Modernismus ist das Sammelbecken aller Häresien. Anhand der Enzyklika „Pascendi“ von Papst Pius X. erarbeitet Dr. Hesse seine philosophischen Grundlagen.

Lücken im Angebot der CD-Liste

Die Bestellnummern der CDs vom Philomena-Zentrum weisen einige Lücken auf:
  • Nr. 01 („Das Konzil“ vom 1.9.95) ist inhalt­lich weit­gehend deckungs­gleich mit Vortrag Nr. 02. Deshalb, und wegen des irreführenden Titels, bieten wir diesen Vortrag nicht an.
  • Nr. 07, 10 und 12 sind Aufzeich­nungen von Heiligen Messen, die von Dr. Hesse gelesen wurden. Eine Ver­öffent­lichung dieser Mit­schnitte auf CD ist nicht geplant.
  • Nr. 17 wurde auf zwei CDs aufgeteilt: Die Predigt zum Fest Mariä Namen ist auf HESSE.20 enthalten, die Predigt zum 16. Sonntag nach Pfingsten auf HESSE.14.
  • Nr. 23 wurde für den Vortrag Dr. Hesses auf der Sommer­akademie 1999 ver­geben. Diesen Vortrag bieten wir unter der Ori­ginal-Bestell­nummer CD-0076 an.
▲ Zum Seitenanfang

actio spes unica

Schulstraße 7

65795 Hattersheim

www.spes-unica.de

in Zusammenarbeit mit dem

Philomena-Zentrum Deutschland

 

www.philomena-zentrum.de

und der Studentenvereinigung

St. Thomas von Aquin, Bonn

 

www.aquinas.de

Impressum