www.gregorius-hesse.at

Zur Person

Gewiß ist es un­ge­wöhn­lich, eine eigene Home­page einem „ein­fachen“ Prie­ster zu widmen, der selbst in den Krei­sen der katho­li­schen Tradi­tions­bewe­gung bis heute vie­len un­be­kannt ge­blie­ben ist.

Colonel Hesse bags his Colt

Col. Hesse bags his colt

Doch glei­cher­ma­ßen un­ge­wöhn­lich sind Werde­gang und Per­sön­lich­keit des Dr. Grego­rius Hesse. Als pro­mo­vier­ter Theo­loge und Kir­chen­recht­ler gab er die vor­ge­zeich­nete Karrie­re im Vati­kan auf, als er fest­stell­te, daß er sich mit dem im Rom vor­herr­schen­den Mo­der­nis­mus weder ar­ran­gie­ren konn­te noch woll­te.

Ohne fi­nan­ziel­le Ab­siche­rung leb­te er fort­an in sei­ner Wie­ner Hei­mat und mußte sich sei­nen Lebens­unter­halt müh­sam durch Vor­trags­rei­sen und Über­set­zungs­arbeiten ver­die­nen. Anderer­seits genoß er aber die Frei­hei­ten, die ihm die durch die Kir­chen­krise in Kraft ge­tre­tenen Not­stands­ge­set­ze ein­räum­ten.

Dr. Hesse zeich­nete die sel­tene Ver­bin­dung von gro­ßer Ge­lehr­samkeit mit der Fähig­keit, sein Wissen ver­ständ­lich und mit­rei­ßend unter­halt­sam wei­ter­geben zu kön­nen, aus. –

In Er­inne­rung blei­ben wird den Freunden „Don Gregors“ aber auch sein ein­ma­liger, schil­lern­der Cha­rak­ter:

So wie Dr. Hesse „beruf­lich“ ein gro­ßer Ver­eh­rer Unse­rer Lie­ben Frau von Fa­ti­ma, der Päp­ste Inno­zenz III. und Pius X. sowie Erz­bischof Le­feb­vres war, so war er privat ein eben­so lei­den­schaft­licher Stra­ßen­bahn­fahrer, Modell­eisen­bahner und Nord­staat­ler. Berühmt-berüch­tigt war er für seine Fein­schmecke­rei wie für sei­ne Trink­festig­keit.

Und auch optisch fiel Dr. Hesse aus sei­nem Zeit­alter heraus:

„Der Talar ist die kor­rek­te Uni­form für den Strei­ter der Armee Chri­sti, die­ses Klei­dungs­stück ist für mich lei­der sehr lebens­gefähr­lich geworden. Ge­schmacks­gründe zwin­gen mich dazu, in das 19. Jahr­hun­dert zurück­zu­kehren, denn wie jeder mora­lisch her­vor­ragen­de Mensch weiß, hat das 20. Jahr­hun­dert klei­dungs­mäßig nichts der Kul­tur der Mensch­heit hin­zu­gefügt – im Gegen­teil.“
Wunder, Erscheinungen, Botschaften

Erinnerung an Dr. Hesse (actio spes unica)

▲ Zum Seitenanfang

actio spes unica

Schulstraße 7

65795 Hattersheim

www.spes-unica.de

in Zusammenarbeit mit dem

Philomena-Zentrum Deutschland

 

www.philomena-zentrum.de

und der Studentenvereinigung

St. Thomas von Aquin, Bonn

 

www.aquinas.de

Impressum